İÇ İÇE

Festival für neue anatolische Musik



LINEUP

INFO

Am 28. Mai 2022 bringen wir wieder die hybriden Klänge Anatoliens in den Festsaal Kreuzberg!

İç İçe, was so viel heißt wie „ineinander verschränkt“ oder „miteinander verwoben“, ist ein Festival für neue anatolische Musik. Das genreübergreifende Musik- und Kulturprogramm zeigt, dass Klänge und Worte laut über Grenzen hinweg hallen und somit zum kulturellen Zusammenwachsen unterschiedlicher Räume und Biographien beitragen.Die anatolische Region ist seither ein Schmelztiegel für diverse kulturelle Strömungen und Musiktraditionen. Spätestens seit den 60er Jahren entfalten sich diese in unserer unmittelbaren Nachbarschaft neu und beeinflussen, vom Underground bis in die Popkultur, unseren Alltag und das Nachtleben. Wie Menschen auf persönliche Weise kulturelle Fragmente ihrer Herkunft neu interpretieren und sich damit in den Gesellschaften, die sie beheimaten, Platz und Gehör verschaffen, verstehen wir als Kernelement vom Festival.Ausgehend davon steht İç İçe für hybride Identitäten, die Akzeptanz von Mehrfachzugehörigkeiten und für das Leben in der postmigrantischen Gesellschaft.

Der İÇ İÇE Sound

Damit ihr euch einen Eindruck davon machen könnt, wie das diesjährige Lineup klingt, haben wir euch eine Playlist mit allen Artists erstellt.Checkt auch die Playlists auf buymusic.club aus, eine Plattform, die es allen ermöglicht, Playlists mit Musik, die man auf Bandcamp kaufen kann zu erstellen. Beide Playlists aktualisieren wir bei neuen Acts im Lineup. Beim Festival-Radyo auf THF Radio stellen Melissa & Kaya aus dem Team ganze Themenbereiche und Genres der anatolischen Musik für euch vor.Hört euch die letzten Sendungen an!

Folgt uns!