Adir Jan

Am besten definiert als Cosmopolitan Kurdesque, ist Adir Jan
ein Schmelztiegel von mittelöstlichen Klängen und Rhythmen,
progressiv kombiniert mit traditionellem, progressivem Pop,
Rock und psychedelischen Harmonien. Lieder in Zaza, Kurmanjî,
Türkisch und anderen Sprachen intensivieren Adir Jans süße
aber würzige Stimme und Kompositionen.

Die Texte des Singer-Songwriters Adir Jan drehen sich meist um schwule Liebe
und Leidenschaft, Lust und Schmerz, beleuchten aber auch gesellschaftliche Themen
wie Krieg, Homophobie und Rassismus. Seine Botschaft ist klar:
Universelle Liebe!